Aus den Stadtwerken

Aktuelles aus den Stadtwerken Königsbrunn

Verwaltung aktuell
  • Neubekanntmachung der Betriebssatzung für den Eigenbetrieb „Stadtwerke Königsbrunn“ Neubekanntmachung der Betriebssatzung für den Eigenbetrieb „Stadtwerke Königsbrunn" Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 21. April 2020 die Betriebssatzung für den Eigenbetrieb „Stadtwerke Königsbrunn“ neu beschlossen. Die entsprechende Neubekanntmachung finden Sie hier Alle Satzungen haben wir hier für Sie zusammengestellt. -> weiterlesen
  • Hinweise zum Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht vom 27. März 2020 Hinweise zum Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht  vom 27. März 2020 Durch Artikel 5 des o. g. Gesetzes wurde ein Zahlungsmoratorium (gesetzlich angeordneter Zahlungsaufschub) für bestehende Dauerschuldverhältnisse geschaffen. Hiernach haben Verbraucher und Kleinstunternehmer unter bestimmten Voraussetzungen ein Leistungsverweigerungsrecht bis zum 30. Juni 2020. Dieses Zahlungsmoratorium gilt für bereits bestehende privatrechtliche Dauerschuldverhältnisse, nicht jedoch für öffentlich-rechtliche Gebührenforderungen – wie z. B. Wasser-/Abwassergebühren. Eine Stundung dieser Forderungen ist auch weiterhin (nur) dann möglich, wenn ... -> weiterlesen
  • Die Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung ist weiterhin gesichert Die Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung ist weiterhin gesichert DANKE an alle, die dies ermöglichen! Das öffentliche Leben in Bayern, den anderen Bundesländern und im Ausland ist nahezu zum Erliegen gekommen. Die Sorge über die weitere Ausbreitung des Coronavirus und dessen Folgen ist groß. Neben der medizinischen Versorgung, der Versorgung mit Lebensmitteln, Strom, Energie u. ä. gehört auch die Versorgung mit Trinkwasser und die Beseitigung des Abwassers zum unbedingt Notwendigen: Sie ... -> weiterlesen
  • COVID-19-Pandemie: Verlängerung der Eichfristen bis 30. Juni 2021 COVID-19-Pandemie: Verlängerung der Eichfristen bis 30. Juni 2021 Verlängerung der Eichfristen bis 30. Juni 2021 Aufgrund der aktuellen Situation (COVID-19-Pandemie) wurden, von den zuständigen Eichaufsichtsbehörden, die Eichfristen für turnusmäßige Wasserzählerwechsel verlängert. D. h. dass bei Zählern mit Eichfristende 2020 der Vollzug des Eichrechts, bezüglich einer Überschreitung der Eichfrist, bis zum 30. Juni 2021 ausgesetzt wird. Die Stadtwerke Königsbrunn sind auch weiterhin bemüht die regulären Vorgaben bezüglich der turnusmäßigen Zählerwechsel einzuhalten. ... -> weiterlesen
  • Corona-Pandemie: Wichtige Mitteilung der Stadtwerke Königsbrunn Corona-Pandemie: Wichtige Mitteilung der Stadtwerke KönigsbrunnUm die Wasserversorgung und auch die Abwasserbeseitigung trotz der Corona-Pandemie sicherzustellen, haben die Stadtwerke Königsbrunn entschieden, ihre Belegschaft aufzuteilen und bis auf weiteres im wöchentlichen Wechsel einzusetzen. Dadurch bleiben die Stadtwerke Königsbrunn auch im Fall einer Ansteckung etwaiger Kontaktpersonen in der Belegschaft weiterhin arbeitsfähig. Begleiterscheinung dieser Maßnahme wird aber natürlich zwangsläufig sein, dass in Bereichen, die keine absolute Priorität haben, ... -> weiterlesen
Ausschreibungen

Stadtwerke Wasser

Wasserversorgung aktuell
  • Auswechslung der Wasserzähler 2020 Auswechslung der Wasserzähler 2020 Ab Ende Februar 2020 wird im Stadtgebiet Königsbrunn die nach dem Eichgesetz vorgeschriebene Auswechslung der Wasserzähler vorgenommen. In Frage kommen alle Wasserzähler, die im Jahre 2014 und früher eingebaut wurden. Die Auswechslung erfolgt durch Mitarbeiter der Stadtwerke Königsbrunn, die sich ausweisen können. Die Auswechslung des Zählers wird ca. eine halbe Stunde in Anspruch nehmen. Beim Auswechseln des Hauptzählers entstehen den Grundstückseigentümern keine Kosten. Wir ... -> weiterlesen
  • Pressemitteilung der Stadt Königsbrunn Pressemitteilung der Stadt KönigsbrunnPFOS-Werte in Oberflächengewässern nachgewiesen Mitte Dezember wurde das Landratsamt Augsburg durch das Wasserwirtschaftsamt Donauwörth informiert, dass an mehreren Baggerseen beim Militärflugplatz Lagerlechfeld PFOS-Verunreinigungen festgestellt wurden, die den festgelegten Schwellenwert von 100 ng/l über- bzw. knapp unterschreiten. PFOS gehört zu den PFC (per- und polyfluorierte Chemikalien), einer Sammelbezeichnung für eine Gruppe von organischen Substanzen, und ist mittlerweile bis auf wenige Ausnahmen verboten. Von der ... -> weiterlesen
  • Ausbringung von Gärresten in der Trinkwasserschutzgebietszone WIIIb Ausbringung von Gärresten in der Trinkwasserschutzgebietszone WIIIb Die Stadtwerke Königsbrunn informieren über die Ausbringung von Gärresten in der Trinkwasserschutzgebietszone WIIIb Seit 2014 läuft auf einer Wiese südlich des Fohlenhofs (westlich Lechstaustufe 22) ein 6-jähriger Versuch in Abstimmung mit den Naturschutzbehörden. Ziel des Versuches ist es zu untersuchen, ob Wasserschutz, Erzeugung von regenerativer Energie und langfristige Aufrechterhaltung der landwirtschaftlichen Nutzung vereinbart werden können Die Wiese liegt in der Weiteren Schutzzone WIIIA ... -> weiterlesen
  • Preise für Wasser und Abwasserentsorgung Preise für Wasser und Abwasserentsorgung  Nähere Informationen finden Sie auf den jeweiligen Seiten Wasserversorgung und Abwassergebühr. Stand: 01.01.2017 -> weiterlesen
  • Resolution zum Thema „Wasser ist ein Bürgerrecht“ verabschiedet Resolution zum Thema "Wasser ist ein Bürgerrecht" verabschiedetDer Königsbrunner Stadtrat unterstützt, wie bereits der Werkausschuss, fraktionsübergreifend die Verabschiedung einer entsprechenden Resolution. Übereinstimmend wird die Kernaussage der Werkleitung bekräftigt, wonach die Königsbrunner Wasserversorgung auch in Zukunft in kommunaler Hand bleiben und vor einer Privatisierung geschützt werden muss. Es gilt daher, die weitere Entwicklung genau zu beobachten, um bei Bedarf rechtzeitig evtl. notwendige organisatorische Gegenmaßnahmen prüfen und angehen zu können. ... -> weiterlesen

Stadtwerke Abwasser

Abwasserentsorgung aktuell
  • Preise für Wasser und Abwasserentsorgung Preise für Wasser und Abwasserentsorgung  Nähere Informationen finden Sie auf den jeweiligen Seiten Wasserversorgung und Abwassergebühr. Stand: 01.01.2017 -> weiterlesen
  • Der richtige Umgang mit dem Abwasser Der richtige Umgang mit dem AbwasserIm Gegensatz zu anderen Kommunen betreiben die Stadtwerke Königsbrunn zur Entsorgung des im Stadtgebiet anfallenden Abwassers ein reines Trennsystem. In dieses Trennsystem ist nach der geltenden Entwässerungssatzung der Stadt Königsbrunn nur die Einleitung von häuslichem Abwasser zugelassen. Wasser aus Regen- / Niederschlagsereignissen ist auf dem eigenen Grundstück zu versickern. Im Gegensatz hierzu gibt es z.B. in Augsburg ein sogenanntes Mischsystem, welches ... -> weiterlesen

Stadtwerke Solar

Energie aktuell

     

    ÖPNV aktuell
    • Gemeinsam zur Tram-Vereinbarung Gemeinsam zur Tram-VereinbarungUnter den Blicken von Vertetern aller Parteien und Gruppierungen im Stadtrat unterzeichnete Königsbrunns Bürgermeister Franz Feigl die Vereinbarung für die Verlängerung der Straßenbahnlinie 3 von Augsburg-Haunstetten nach Königsbrunn-Zentrum. Von links: Alwin Jung (Grüne), Alexander Leupolz (CSU), Chrsitian Toth (FDP), die beiden Bürgermeister-Stellvertreterinnen Barbara Jaser und Ursula Jung, Florian Kubsch (SPD), Helmut Schuler (Freie Wähler) und Peter Sommer (BbK). Foto: Hermann Schmid -> weiterlesen
    • Neue eMailadresse zur Linie 3 und zu den AVV Busverkehren in Königsbrunn Neue eMailadresse zur Linie 3 und zu den AVV Busverkehren in Königsbrunn Wir haben eine eigene eMail-Adresse für Sie eingerichtet. Unter linie3@koenigsbrunn.de bitten wir Sie, uns Ihre Anliegen und Vorschläge zur Linie 3, zu den AVV-Busverkehren in Königsbrunn, zu den Haltestellen und Fahrgastunterständen mitzuteilen. -> weiterlesen